Starnberger See Mietwagen


Ein Starnberger See Mietwagen für einen Aufenthalt am See! Wieso nicht? Sichern Sie sich einen Mietwagen am Starnberger See, profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen. Individuell und flexibel verreisen Sie im Fünfseenland in die Regionen, die Ihr Interesse geweckt haben. Im Gegensatz zu anderen Fortbewegungsmitteln wie Zügen sind Sie komplett privat unterwegs und haben im Notfall sogar ein Dach über dem Kopf. Besitzen Sie ein eigenes Fahrzeug, schonen Sie Ihr Auto bei der Bewältigung längerer Strecken mit einem Starnberger See Mietwagen effektiv. Erleidet Ihr Fahrzeug unterwegs einen technischen Schaden, bleiben Sie im Regelfall nicht auf den Kosten sitzen. Der nächste Werkstattbesuch mit Ihrem eigenen Auto rückt weit in die Zukunft, indem Sie Ihr eigenes Fahrzeug schonen. Wenden Sie sich an einen zuverlässigen Mietwagenanbieter, sind Sie auch im Schadensfall komplett versichert. Dieser Komfort ist Ihnen gewiss den einen oder anderen Cent wert.


Vom Wochenendziel des Münchner Hofs zum beliebten Urlaubsort für jedermann

In Ihrem Mietwagen lernen Sie am Starnberger See eine beliebte Urlaubsregion kennen, die von der bayerischen Landeshauptstadt München nur einen Katzensprung entfernt ist. Schon im 17. und 18. Jahrhundert verstand es die Urlaubsregion, den Münchner Hof zu entzücken. Heutzutage sind es natürlich nicht nur Adelige, die von der Anmut dieser Naturlandschaft in den Bann gezogen werden. Es ist die bunte Mischung verschiedener Sehenswürdigkeiten sowie der Schönheit umliegender Naturlandschaften, die den Starnberger See als eine der populärsten Urlaubsregionen Deutschlands etabliert hat.

Eingebettet von Moränenhügeln, erstreckt sich das 57 Quadratkilometer große Gewässer auf einer Breite von fünf und einer Länge von etwa 20 Kilometern. Besonders beeindruckend ist allerdings die Tiefe von 127 Metern, die deutschlandweit nur die wenigsten Gewässer aufweisen. Wanderer, Segler, Taucher, Kultur- und Geschichtsinteressierte oder Sonnenanbeter – alle reisen zum Starnberger See in Urlaubsorte wie Starnberg, Bernried, Seeshaupt, Feldafing oder Tutzing. Nahezu kein Urlauber lässt es sich auf dieser Reise nehmen, Attraktionen wie der von Peter Joseph Lenné kreierten Parkanlage auf der Roseninsel einen Besuch abzustatten.

Starnberger See Mietwagen
Starnberger See Mietwagen

Diese Ausflugsziele sind definitiv einen Abstecher mit dem Mietwagen wert

Steuern Sie mit Ihrem Mietwagen der Sonne entgegen, finden Sie in der Region eine Vielzahl einladender Strände. Ob in Possenhofen, Ambach, Kempfenhausen oder einen anderen der Orte am Starnberger See – Wohlfühlambiente ist hier vorprogrammiert. Parken Sie Ihren Mietwagen im Bereich des Fährhafens, um auf Ihrer Spritztour zum Starnberger See ein Weltkulturerbe der UNESCO ins Visier zu nehmen. Auf der Roseninsel erwarten Sie nicht nur ein sinnlich anmutendes Rosarium, sondern ebenfalls die Überreste prähistorischer Pfahlbauten.

Welch ein Anblick! Möchten Sie auf Ihrer Fahrt mit einem Mietwagen weitere Sehenswürdigkeiten der Region erkunden? Dann sollte Sie Ihr Weg direkt zum Schloss Possenhofen oder den Schlössern in Berg oder Hohenried führen. Weitere sehenswerte Ecken und Gebiete am Gewässer sind Ausflugsziele wie das Buchheim Museum, das Kloster Andechs oder die Evangelische Akademie Tutzing.


Formalitäten rund ums Ausleihen des Starnberger See Mietwagens

Damit Sie mit einem Starnberger See Mietwagen rund um den See touren können, benötigen Sie ein offizielles Ausweisdokument wie einen Personalausweis. Bei vielen Mietwagenanbietern, beispielsweise Europcar, sollten Sie ebenfalls im Besitz einer Kreditkarte sein. Wichtig ist, dass Sie einen Führerschein bei sich führen, der in Ihrem Heimatland auf Ihren Namen ausgestellt ist. Ihr Führerschein sollte dementsprechend in Deutschland gültig sein, so dass Sie hierzulande nicht zwangsläufig einen internationalen Führerschein benötigen. Soll ein Zusatzfahrer ebenfalls hinter dem Steuer des Mietwagens Platz nehmen, muss diese Person ebenfalls einen Führerschein sowie Ausweis nachweisen.


Starnberger See Mietwagen - Gebührenaufschläge für jüngere Autofahrer

Im Regelfall müssen Sie damit rechnen, dass Sie einen Mietwagen am Starnberger See nur nach Vollendung des 21. Lebensjahres erhalten. Zudem ist es bei vielen Anbietern eine Grundvoraussetzung, dass Sie den Führerschein seit mindestens einem Jahr besitzen. Sind Sie jünger als 21 Jahre alt, müssen Sie eventuell mit einem Gebührenaufschlag für junge Fahrer rechnen. Nehmen Sie die Reservierung des Mietwagens online vor, achten Sie bei einer Anreise innerhalb Deutschlands in Richtung Starnberger See auf die individuellen Mietbedingungen für das Land. Bei der Abholung des Fahrzeugs sollten Sie darauf achten, dass Sie Ihre Reservierungsnummer, Ihren Ausweis sowie den Führerschein bereithalten. Bevor Sie mit dem Mietwagen vom Gelände des jeweiligen Anbieters rollen, kontrollieren Sie bitte, ob sich der Wagen im vertraglich vereinbarten Zustand befindet.

Entdecken Sie am Auto einen offensichtlichen Mangel, der nicht in den Vertragsunterlagen aufgeführt ist, informieren Sie das Personal des Dienstleisters umgehend darüber. Sicherlich hilft es Ihnen, sich bereits im Vorfeld mit der Umgebung am Starnberger See vertraut zu machen, bevor Sie aufs Pedal treten. So sollten Sie beispielsweise auf eine Landkarte schauen. Sie sind gut beraten zu überprüfen, ob Warnblinker, Scheibenwischer, Blinker & Co. funktionieren. Haben Sie all diese Tipps beherzigt, können Sie sich auch schon auf abenteuerliche Touren mit Ihrem Mietwagen am Starnberger See einlassen.

Hier finden Sie weitere Artikel aus dem Starnberger See Verzeichnis